SAP-Buchungen ohne gescannte Belege

Bei gewissen Geschäftsfällen (z.B. im Bereich Material und Logistik, Zentrale Informatik, SNF-/EU-Overhead oder Lunch-Checks) finden Sie im SAP Buchungen vor, die nicht mit einem gescannten Beleg verknüpft sind. Diese Buchungen werden von den Finanzdiensten - stellvertretend für die entsprechenden verantwortlichen Fachbereiche - automatisch ausgelöst. Es handelt sich dabei um interne Verrechnungen (Konto endet auf 8), die in der Regel durch CANEVED, LOCHERR oder NOVOTNYM erfasst werden.

Für Auskünfte wenden Sie sich bitte direkt an die nachfolgend aufgeführten verantwortlichen Fachbereiche (PDF, 93 KB).

Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme!