Neue Teamleitung Nationale Forschungsprojekte

Per 1.1.2020 wir die Teamleitung des Drittmittelteams «Nationale Forschungsprojekte (NFP)» von Youssef Kanana an Dr. Birgit Dieckmann übergeben.

Dr. Birgit Dieckmann ist seit Juli 2017 in der Organisationsentwicklung der UZH tätig. Nach ihrer Promotion zum Dr.rer.pol. hat sie mehrere Jahre in der Energiewirtschaft als operative Teamleiterin gearbeitet. Als Projektleiterin in der Organistionsentwicklung war sie unter anderem für die Finanzprojekte «Elektronische Zahlungsaufträge und Umbuchungen (ZAUB)» und den Pilot «Drittmittel-Vertragsannahmeprozess» zuständig. Birgit Dieckmann bringt somit eine breite Berufserfahrung und ein entsprechendes Fachwissen mit, um zusammen mit dem Team NFP die nächsten Entwicklungsschritte im Drittmittelmanagement anzugehen.

Youssef Kanana war seit August 2013 als Teamleiter NFP an der UZH tätig. Zusammen mit dem Team hat er das Drittmittelmanagement NFP in den letzten Jahren wesentlich weiterentwickelt. Youssef Kanana wird dem Team NFP weiter erhalten bleiben und sich (mit einem Pensum von 60%) als Fachspezialist auf die Drittmittel-Vertragsannahme fokussieren.